Schlagwort-Archive: Eier

Erdnuss-Brownie-Sterne

Heute zum 4. Advent gibt es wieder ein tolles Rezept aus meiner kleinen Weihnachtsbäckerei. Nach den klassischen Zimtsternen geht es mit Sternen weiter, aber diesmal mit Erdnuss-Brownie-Sternen! Das Rezept für diese Brownies habe ich aus dem wundervollen Buch „Weihnachten mit Fräulein Klein“ und sie sind genau das Richtige für alle, die Schokolade lieben. Und wem es noch nicht süß genug ist, der kann noch Karamellsoße dazu reichen, LECKER ! ! !

zum Rezept

Zimtsterne

Wie die Zeit vergeht…heute ist schon der 3. Advent und ich bin bisher nicht dazu gekommen zu backen. Das musste sich dringend ändern 🙂 Deshalb gibt es hier heute ein Rezept für ein klassisches Weihnachtsgebäck: Zimtsterne! Wie habe ich mich früher immer geärgert, wenn die Zimtsterne beim Backen zu hart wurden oder einfach nur trocken waren. Dann bin ich irgendwann auf dieses Rezept gestoßen und seitdem backe ich sie jedes Jahr wieder. Diese Zimtsterne sind selbst nach dem Abkühlen noch etwas weich und schmecken einfach lecker, sollten aber unbedingt in einer Blechdose gelagert werden. Da Zimtsterne aber generell, leider, relativ schnell hart werden, sollte man mit deren Verzehr nicht allzu lange warten (nicht dass das jemals ein Problem dargestellt hat 😀 ).

zum Rezept

Apfel-Mandel-Mini-Guglhupf

Gestern hatte ich mal wieder Lust zum Backen, aber anstelle eines Kuchens wollte ich diesmal wieder Mini-Guglhupfe machen. Deshalb gibt es heute, passend zum 2. Advent, ein Rezept für leckere und schnell gemachte Apfel-Mandel-Mini-Guglhupfe. Ich habe diese Mini-Guglhupfe inzwischen schon ein paar mal gemacht (auch für Feiern) und sie begeistern immer wieder auf’s Neue. Uns gefällt vor allem, dass sie geschmacklich, statt an Kuchen, schon fast an Spritzkuchen erinnern. Und dabei ist die Zubereitung selber wirklich sehr einfach, wichtig ist nur, dass die Förmchen wirklich sehr gut eingefettet werden, da sie sich ansonsten nur schwer herauslösen lassen.

zum Rezept

Waffeln

Sie sind ein einfacher und schnell zubereiteter Klassiker: Waffeln! Ich habe sie seit Ewigkeiten nicht mehr gegessen, was in erster Linie daran lag, dass ich mein vor Jahren zu Bruch gegangenes Waffeleisen nie ersetzt habe… Als ich dann aber letzte Woche endlich mit einem neuen Waffeleisen nach Hause kam, war schnell klar, was es am Wochenende geben würde. Am Sonntag habe ich also aus meinem handschriftlich geführten Rezeptbuch mein Lieblingsrezept für Waffeln herausgesucht und damit die ganze Familie erfreut. Und das Rezept möchte ich Euch natürlich nicht vorenthalten 🙂

zum Rezept