Gemüsepfannkuchenrolle

Heute gibt es ein Rezept für eine herzhafte Gemüsepfannkuchenrolle. Einfach und schnell zubereitet und mindestens genauso schnell verschlungen! Danke an meinen lieben Kollegen für das tolle Foto; er hat wirklich Talent dafür Essen zu fotografieren 🙂

Eure Betty

Gemüsepfannkuchenrolle

Gemüsepfannkuchenrolle
Rezept drucken
Herzhafter Pfannkuchen bzw. Eierkuchen. Vegetarisch.
Portionen Vorbereitung
10 Stücke 10 Minuten
Kochzeit Wartezeit
15-20 Minuten 10 Minuten
Portionen Vorbereitung
10 Stücke 10 Minuten
Kochzeit Wartezeit
15-20 Minuten 10 Minuten
Gemüsepfannkuchenrolle
Rezept drucken
Herzhafter Pfannkuchen bzw. Eierkuchen. Vegetarisch.
Portionen Vorbereitung
10 Stücke 10 Minuten
Kochzeit Wartezeit
15-20 Minuten 10 Minuten
Portionen Vorbereitung
10 Stücke 10 Minuten
Kochzeit Wartezeit
15-20 Minuten 10 Minuten
Zutaten
Teig
Füllung
Portionen: Stücke
Anleitungen
  1. Ein tiefes Backblech in den vorgeheizten Backofen (Umluft: 175 °C) stellen. Für den Teig Mehl und Backpulver in einer Schüssel mischen. Für den Teig Eier, Milch und Mineralwasser verquirlen. Danach das Mehl und das Backpulver in die Eimasse sieben. Alles zu einem Teig verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Teig 10 Minuten quellen lassen.
  2. In der Zwischenzeit Zucchini, Paprika und Lauchzwiebeln waschen und in feine Streifen bzw. Ringe schneiden. Die Cherrytomaten waschen und vierteln und den Feta in kleine Würfel schneiden.
  3. Ein Blatt Backpapier mit Öl bestreichen. Das heiße Backblech aus dem Backofen nehmen, mit dem Backpapier auslegen und darauf den Teig gießen. Anschließend das Gemüse und den Feta gleichmäßig darauf verteilen. Den belegten Pfannkuchen im heißen Ofen 15-20 Minuten backen (Umluft: 175 °C).
  4. Währenddessen die Kräuter waschen, trocknen und fein hacken. Mit dem Schmand oder der Creme Fraiche verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Den Pfannkuchen aus dem Ofen nehmen und samt Backpapier vom Blech ziehen. Von der kurzen Seite her aufrollen und dabei das Papier abziehen. Die Rolle in Stücke schneiden und mit dem Schmand oder der Creme Fraiche servieren (wer möchte kann sie auch auf den Pfannkuchen geben und mit einrollen).
  6. Guten Appetit!
Rezept Hinweise

Angelehnt an ein Rezept aus der Zeitschrift "LECKER" (Ausgabe 12/2014).

Dieses Rezept teilen
Powered byWP Ultimate Recipe

Kommentar verfassen