Becherkuchen – schnell, einfach, lecker

Wer kennt es nicht? Es kündigt sich unerwarteter Besuch an und Ihr braucht auf die Schnelle noch einen Kuchen. Für einen solchen Fall habe ich immer das Rezept für diesen Becherkuchen im Kopf. Egal ob für die Schwiegereltern, die Kinder oder alte Freunde – ich habe bisher noch niemanden getroffen, der diesen Kuchen nicht mochte (er ist aber auch lecker 🙂 ).

Der große Vorteil: er ist in nur 30 Minuten fertig, benötigt nur wenige Zutaten und gelingt auch ohne Abwiegen! Ich glaube auch deshalb habe ich bis heute keinen Kuchen häufiger gebacken als diesen (naja, und auch weil mein Sohn ihn so gerne mag…und sein Chihuahua, der kleine Kuchendieb, anscheinend ebenfalls 😀 ).

Viel Spaß beim Backen,

Eure Betty

Becherkuchen

Becherkuchen
Rezept drucken
Schnell, einfach, lecker - Der ideale Kuchen, wenn sich unerwarteter Besuch ankündigt 🙂
Portionen Vorbereitung
1 Backblech 5 Minuten
Kochzeit
25 Minuten
Portionen Vorbereitung
1 Backblech 5 Minuten
Kochzeit
25 Minuten
Becherkuchen
Rezept drucken
Schnell, einfach, lecker - Der ideale Kuchen, wenn sich unerwarteter Besuch ankündigt 🙂
Portionen Vorbereitung
1 Backblech 5 Minuten
Kochzeit
25 Minuten
Portionen Vorbereitung
1 Backblech 5 Minuten
Kochzeit
25 Minuten
Zutaten
Teig
Guss
Portionen: Backblech
Anleitungen
  1. Zu Beginn den Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 200 °C). Danach wird der Teig vorbereitet. Dafür erst die Sahne in eine Rührschüssel geben. Der Sahnebecher dient als weitere Maßeinheit.
  2. Einen Becher Zucker, die Eier, Backpulver und Vanillezucker zur Sahne geben und alles verrühren. Zum Schluss zwei Becher Mehl hinzufügen und alles nochmals verquirlen.
  3. Den Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen und für 12 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben (mittlere Schiene).
  4. In der Zwischenzeit die Butter in einem Topf zerlassen und anschließend die Milch, den Zucker und die gehobelten Mandeln in die Butter geben. Alles kurz miteinander verrühren und danach auf dem Kuchen verteilen. Den Kuchen zum Schluss noch einmal für 12-15 Minuten in den Ofen stellen (mittlere Schiene).
  5. Guten Appetit!
Dieses Rezept teilen
Powered byWP Ultimate Recipe

Kommentar verfassen