Avocado-Salatdressing

Heute möchte ich Euch ein richtig leckeres Salatdressing zeigen (diesen Sommer war es bei uns der absolute Renner). Ich mache dazu am Liebsten einen leckeren Salat bestehend aus Romanasalat, Champignons, Cherrytomaten und ein paar Weintrauben.

Avocado-Dressing

Guten Appetit!

Eure Betty

Avocado Salatdressing
Rezept drucken
Dieses leckere Dressing hat mich durch den Sommer begleitet. Passt zu Blatt-, Gurken- oder Tomatensalat, aber auch zu Pellkartoffeln.
Portionen Vorbereitung
1 Flasche (250ml) 10 Minuten
Wartezeit
ca. 1 Stunde
Portionen Vorbereitung
1 Flasche (250ml) 10 Minuten
Wartezeit
ca. 1 Stunde
Avocado Salatdressing
Rezept drucken
Dieses leckere Dressing hat mich durch den Sommer begleitet. Passt zu Blatt-, Gurken- oder Tomatensalat, aber auch zu Pellkartoffeln.
Portionen Vorbereitung
1 Flasche (250ml) 10 Minuten
Wartezeit
ca. 1 Stunde
Portionen Vorbereitung
1 Flasche (250ml) 10 Minuten
Wartezeit
ca. 1 Stunde
Zutaten
Portionen: Flasche (250ml)
Anleitungen
  1. Die Avocado halbieren, den Stein entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Esslöffel herauslösen. Die Basilikumblätter abzupfen, waschen und trocknen. Die Knoblauchzehe schälen und kleinschneiden.
  2. Avocadofleisch, Limettensaft, Basilikumblätter, Knoblauch, Naturjoghurt und Milch in einem hohen Gefäß mit einem Stabmixer pürieren. Mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Anschließend ca. 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.
  3. Guten Appetit!
Rezept Hinweise

Das Rezept habe ich im Magazin LECKER Sansibar-Spezial (Ausgabe 2/2013) gefunden.

Dieses Rezept teilen
Powered byWP Ultimate Recipe

Ein Gedanke zu „Avocado-Salatdressing

Kommentar verfassen