Apfelkuchen mit Quarkguss

Heute gibt es zum ersten Mal ein Rezept von mir – und was könnte sich dafür besser eignen als ein leckerer Apfelkuchen mit Quarkguss?

Ich habe ihn letzten Sonntag gebacken und er war so schnell weg, so schnell konnte ich gar nicht gucken (und das lag nicht nur an dem Chihuahua meines Sohnes und seiner Freundin, der sich heimlich, still und leise über die Reste hergemacht hat, als wir mal kurz nicht aufgepasst haben 😉 )

Apfelkuchen mit Quarkguss Äpfel

Ich hoffe er schmeckt Euch auch!

Eure Betty

Apfelkuchen mit Quarkguss
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
1 Springform (Ø 26 cm) 25 Minuten
Kochzeit Wartezeit
60 Minuten 30 Minuten
Portionen Vorbereitung
1 Springform (Ø 26 cm) 25 Minuten
Kochzeit Wartezeit
60 Minuten 30 Minuten
Apfelkuchen mit Quarkguss
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
1 Springform (Ø 26 cm) 25 Minuten
Kochzeit Wartezeit
60 Minuten 30 Minuten
Portionen Vorbereitung
1 Springform (Ø 26 cm) 25 Minuten
Kochzeit Wartezeit
60 Minuten 30 Minuten
Zutaten
Teig
Belag
Quarkguss
Sonstiges
  • etwas Margarine zum Einfetten der Form
  • etwas Mehl zum Ausrollen des Teigs
Portionen: Springform (Ø 26 cm)
Anleitungen
  1. Als Erstes werden Mehl, Zucker, Salz, Ei und Butter zu einem Teig verknetet. Dieser wird anschließend in Folie eingeschlagen und für 30 Min. in den Kühlschrank gestellt.
  2. Währenddessen die Äpfel schälen und vierteln und die Kerngehäuse entfernen. Danach die Apfelviertel noch fächerförmig einschneiden. Den Backofen außerdem schon einmal vorheizen (Ober-/Unterhitze: 175 °C).
  3. Die Springform gut einfetten. Den Teig auf einer mit etwas Mehl bestäubten Arbeitsfläche ausrollen und in die Form geben, dabei einen 4 cm hohen Rand formen. Die Apfelstücke auf dem Teig verteilen. Den Kuchen auf der mittleren Schiene 25 Min. backen.
  4. Quark, Eier, Zucker, Vanillezucker und etwas Zitronenschale verquirlen. Die Masse über den Kuchen gießen und den Kuchen weitere 35 Min. backen (je nach Ofen kann sich die Backdauer hier verlängern oder verkürzen).
  5. Guten Appetit!
Rezept Hinweise

Abgewandelt nach einem Rezept aus einem GU-Magazin. Die Ausgabe weiß ich leider nicht mehr, aber das Originalrezept ist auch hier zu finden: http://www.kuechengoetter.de/rezepte/Kuchen/Apfelkuchen-mit-Rahmguss-2453.html

Dieses Rezept teilen
Powered byWP Ultimate Recipe

Kommentar verfassen