Apfel-Zwiebel-Marmelade
Eine tolle Marmelade bzw. Chutney, die sehr gut zu Fleisch oder Käse passt. Auch zu Mangold sehr lecker.
Portionen Vorbereitung
3Gläser (250 ml) 15Min
Kochzeit Wartezeit
4Min 20Min.
Portionen Vorbereitung
3Gläser (250 ml) 15Min
Kochzeit Wartezeit
4Min 20Min.
Zutaten
Anleitungen
  1. Die Äpfel und Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Diese zusammen in einen Topf geben und mit den restlichen Zutaten vermengen. Mindestens 20 min. im kalten Topf ziehen lassen. Danach die Masse unter ständigem Rühren aufkochen und 4 min. weiterkochen lassen.
  2. Den Thymian- und Rosmarinzweig entfernen und die Marmelade in saubere, heiß ausgespülte Gläser einfüllen. Die Gläser gut verschließend, kurz auf den Kopf stellen und abkühlen lassen.
  3. Die Marmelade schmeckt hervorragen zu Fleischfondues, Steaks, Geflügel oder Rinderleber. Ich habe sie aber auch schon zu Käseraclette gereicht und mit Mangold gegessen. Guten Appetit!