Archive

Brokkolisalat mit Macadamia-Nüssen

Das sonnige Wetter hier in Hamburg hat bei mir wieder die Lust nach neuen frischen Sommersalaten geweckt. Deshalb möchte ich Euch heute einen leckeren Brokkolisalat mit Macadamianüssen zeigen, der sich Ideal als Beilage für Grillfeste und Picknicke eignet. Und das Beste: dadurch, dass alle Zutaten roh verarbeitet werden, lässt sich der Salat sehr schnell und einfach zubereiten (inklusive einem frischen Dressing habe nur gut 15 Minuten für die gesamte Zubereitung gebraucht).

Ich selber hätte ja nicht gedacht, dass roher Brokkoli so gut schmecken würde, aber hiermit wurde ich eines besseren belehrt. zum Rezept

Omelette mit Gemüsefüllung

Ich hoffe, Ihr seid alle gut ins neue Jahr gekommen und wünsche, dass das Jahr 2015 für uns alle ein glückliches Jahr wird 🙂

Und vielleicht geht es Euch momentan so wie meiner Familie: nach den deftigen Feiertagen mit den Klassikern Enten- und Gänsebraten, Fondue und Raclette (mehrfach…) können wir kein Fleisch mehr sehen. Deshalb möchte ich Euch heute das Rezept für unser vegetarisches Lieblingsgericht zeigen: Omelette mit Gemüsefüllung!

zum Rezept

Apfel-Mandel-Mini-Guglhupf

Gestern hatte ich mal wieder Lust zum Backen, aber anstelle eines Kuchens wollte ich diesmal wieder Mini-Guglhupfe machen. Deshalb gibt es heute, passend zum 2. Advent, ein Rezept für leckere und schnell gemachte Apfel-Mandel-Mini-Guglhupfe. Ich habe diese Mini-Guglhupfe inzwischen schon ein paar mal gemacht (auch für Feiern) und sie begeistern immer wieder auf’s Neue. Uns gefällt vor allem, dass sie geschmacklich, statt an Kuchen, schon fast an Spritzkuchen erinnern. Und dabei ist die Zubereitung selber wirklich sehr einfach, wichtig ist nur, dass die Förmchen wirklich sehr gut eingefettet werden, da sie sich ansonsten nur schwer herauslösen lassen.

zum Rezept

Gemüsepfannkuchenrolle

Heute gibt es ein Rezept für eine herzhafte Gemüsepfannkuchenrolle. Einfach und schnell zubereitet und mindestens genauso schnell verschlungen! Danke an meinen lieben Kollegen für das tolle Foto; er hat wirklich Talent dafür Essen zu fotografieren 🙂

zum Rezept