Archiv der Kategorie: Kuchen

Apfel-Mandel-Mini-Guglhupf

Gestern hatte ich mal wieder Lust zum Backen, aber anstelle eines Kuchens wollte ich diesmal wieder Mini-Guglhupfe machen. Deshalb gibt es heute, passend zum 2. Advent, ein Rezept für leckere und schnell gemachte Apfel-Mandel-Mini-Guglhupfe. Ich habe diese Mini-Guglhupfe inzwischen schon ein paar mal gemacht (auch für Feiern) und sie begeistern immer wieder auf’s Neue. Uns gefällt vor allem, dass sie geschmacklich, statt an Kuchen, schon fast an Spritzkuchen erinnern. Und dabei ist die Zubereitung selber wirklich sehr einfach, wichtig ist nur, dass die Förmchen wirklich sehr gut eingefettet werden, da sie sich ansonsten nur schwer herauslösen lassen.

zum Rezept

Apfeltarte

Die Äpfel lassen mich noch nicht los. Ich bin einfach fasziniert von der Vielfalt der Möglichkeiten ihrer Zubereitung. Und weil meine Familie sie auch noch nicht über hat gibt es heute wieder ein Apfel-Rezept 🙂 Dabei mache ich heute einen kleinen Ausflug in die französische Küche: es gibt Apfeltarte! Ich fand das Rezept durch die Verwendung von Magerquark im Teig und die geringe Menge an Mehl sehr interessant und musste es einfach ausprobieren. Ursprünglich kommt im Originalrezept auch Aprikosenkonfitüre vor, aber da ich noch selbstgemachte Apfel-Birnen-Marmelade übrig hatte, habe ich lieber die verwendet. Ich nachhinein glaube ich, sie passt sogar etwas besser zur Tarte als die Aprikosenkonfitüre.
Zur Apfeltarte gab es bei uns selbstgemachtes Vanilleeis nach „Ben & Jerry’s“-Art.

zum Rezept